,

 

 

                                     



 

 

   

                
                                                      
                                                                                                                                        


        

"MOVING BALANCE"

Jeder Raum und jeder Ort ist einmalig. Wird er in seinem Wesen erkannt und in seinem Wirken gewürdigt, entfaltet er sein volles Potential und kann uns Menschen freundlich, liebe- und kraftvoll halten, tragen, schützen, fordern, fördern, inspirieren, ermutigen.


MOVING BALANCE dient der Klärung und vollen Entfaltung eines Raumes oder Ortes.

Ich analysiere sowohl die Potentiale als auch die Blockaden eines Ortes oder Raumes und berate bei dessen entsprechender Nutzung und Gestaltung.



Mensch und Raum im Gleichgewicht

Menschen und Räume oder Orte gehen eine Beziehung miteinander ein, so wie es Menschen mit Menschen tun. Wenn sich der Wohnort, der Arbeitsplatz, der Garten, die Landschaft, die Stadt in einem ausgeglichenen Zustand befindet, stellen sie eine gute Basis für einen ausgeglichenen Zustand der Menschen dar und andersherum.

MOVING BALANCE fördert die Zufriedenheit und die Schaffenskraft von Einzelnen und Gemeinschaften.



Balance ist kein Zustand, der bleibt. Balance ist sowohl Spannung als auch Entspannung, Bewegung ebenso wie Ruhe. Verbindungen sind lebendige Aspekte des Lebens im ständigen Wandel.

MOVING BALANCE meint und erstrebt eine heilsame, harmonische, bewegende und bewegte Balance der verschiedenen Aspekte eines Ortes, der verschiedenen Anteile eines Menschen und innerhalb der zwischen ihnen bestehenden oder wachsenden Beziehung.




Geomantische Themenanalyse von Lebens- und Arbeitsräumen im Innen- und Außenbereich


Im Rahmen von MOVING BALANCE analysiere ich das (Lebens-)Thema eines Ortes im Zusammenhang mit den Lebensthemen der Menschen, die mit diesem Ort oder Raum verbunden sind. 

Die anschließende geomantische Gestaltung des Ortes fördert die Entfaltung seiner Potentiale und die Lösung seiner Blockaden. 

Im gegenseitigen Wechselspiel stehen Geben und Nehmen von Raum und Mensch.



Vereinbarung eines kostenlosen telefonischen Vorgespräches bitte unter
info@frauenhofimallgaeu.de oder unter tanja-von-heintze@gmx.de